Cobra-Tankdeckel

Eine der ersten Umbaumaßnahmen an meinem neuen MX-5 ist der Tankdeckel.
Ich mag einfach den Style des Cobra-Tankdeckels. Ich finde er passt sehr gut zum MX-5.
Ohne ihn fehlt einfach irgend etwas.

Der Einbau gestaltet sich als ziemlich simpel. Einfach den alten Tankdeckel losschrauben, die vier Schrauben, die den Tankeinfüllstutzen an der Karosserie befestigen entfernen, Unterteil des Cobra-Tankdeckels einsetzen, mit den vier Schrauben befestigen und anschließend das Oberteil des Cobra-Tankdeckels mit der beweglichen Lasche verschrauben. Fertig!

By | 2017-03-04T08:00:43+00:00 März 23rd, 2015|93er NA 1.6|4 Comments

About the Author:

4 Comments

  1. Jonas 9. April 2015 at 12:17 - Reply

    Hi,
    Wo hast du den Tankdeckel gefunden ? Ich such mir seit Tagen ´nen wolf 😀

    • Martin 9. April 2015 at 12:41 - Reply

      Hi Jonas!
      Der Tankdeckel war ja bereits damals an meinem Miata montiert, als ich den gekauft hatte.
      Daher musste ich ihn nicht extra kaufen.
      Aber zu bekommen ist er z.B. bei Rev9.
      Nicht ganz billig, aber absolut geile Optik!

  2. Ludwig 2. Januar 2016 at 14:16 - Reply

    Hi,
    Tankdeckel sieht einfach super aus! Jetzt muss ich auch einen für meinen haben. Hab ewig lange nach solch einem gesucht und hab schon gedacht ich muss mich mit dem Chrom TT Deckel von IL Motorsport abfinden. Weist du ob die Tankdeckel für NA und NB identisch sind? Sodass man einen NA-Cobradeckel auf den NB schrauben könnte. Hab einen im Web für den NA gefunden der deutlich günstiger als der von Rev9 wäre, deswegen frag ich lieber mal ob sich das lohnen würde.

    • Martin 3. Januar 2016 at 00:30 - Reply

      Hi Ludwig,

      ich kann es Dir leider nicht hundertprozentig beantworten, aber wenn ich mir die Tankdeckel genauer anschaue, würde ich sagen, dass der vom NB sich doch deutlich von dem NA-Tankdeckel unterscheidet. Ich vermute mal, dass der nicht passt.

Leave A Comment Antworten abbrechen

%d Bloggern gefällt das: