Der NC – Die „Einstiegsdroge“

Auf der IAA im September 2005 nahm ich den NC das erste mal wahr.

Allerdings war das Interesse sehr gering, sodass ich damals nur ein Bild von dem Wagen machte und mich noch nicht mal reinsetzen wollte.

Allerdings änderte sich das im Laufe des Jahres schlagartig.

Nach einer Probefahrt war ich dann mit dem MX-5-Virus infiziert.

Im Januar 2006 wurde dann der NC in mephistograu metallic und der Ausstattungsvariante „Expression“ bestellt.

Die folgenden 6 Monate Lieferzeit waren eine Qual. Ab Mai rief ich wöchentlich beim Händler an, um zu erfahren ob es schon was Neues bzgl. Liefertermin gibt. Aber Mazda brauchte tatsächlich die vollen 6 Monate um den NC auszuliefern.

Während der Lieferzeit vertrieb ich mir die Zeit, passende Felgen auszusuchen, was damals wegen mangelnder Verfügbarkeit von Zubehör-Felgen relativ schwierig war.

Schlussendlich entschied ich mich für die Rial Como in 7,5×17″.

Nach wie vor finde ich die Optik der Felge auf dem NC top!

Dann war es so weit. Am 14. Juli 2006 holte ich meinen neuen NC beim Händler in Empfang und war total stolz und happy. Das darauf folgenden Wochenende nutzte ich, mit einer Tour an den Bodensee, um den NC richtig einzufahren.

Dabei entstand das folgende Bild.

Die Ofroad-Optik war ein absolutes NO GO. Daher wurde der MX noch im gleichen Jahr per Eibach-Federn um 30mm tiefer gelegt und das Fahrverhalten mit H&R-Stabis verbessert.

Neben einiger kleiner Dinge wie weißen Seitenblinkern, folierter Scheibenrahmen, BBK Endschalldämpfer (2-teilig) und Ausbau der Hifi-Anlage wurden im Jahr 2007/2008 keine weiteren Umbaumassnahmen durchgeführt.

Der Winter 2008/2009 stand jedoch im Zeichen des Großumbaus meines NC.

Folgende Dinge wurden geändert:

  • Tankdeckel in Alu-Optik
  • IL MPSNC2-Frontschürze
  • Mazda Heckschürze & Seitenschweller „Dynamik“
  • Hella Tagfahrlicht
  • Scangauge
  • Modifikation der Scheinwerfer
  • Folieren der Viper-Streifen

Das Endergebnis, so wie er bis zum heutigen Tag aussieht:

By | 2017-03-04T08:00:53+00:00 Oktober 1st, 2010|MX-5 NC|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: