Zündstoff

Heute bekam der kleine Schwarze neue Zündkerzen und neue Zündkabel verpasst.
Nun ist auch endlich das gelegentliche „Verschlucken“ beim Gas geben in niedrigen Drehzahlen verschwunden. Des Weiteren habe ich die beiden Fangbänder an den Türen getauscht. Jedoch ist das knackende Geräusch nach wie vor an der Fahrertür vorhanden, was einer weiteren Untersuchung der Ursache bedarf.

Beim Entfernen der hinteren Schmutzfänger fiel mir auf, dass der Kleine auf der Beifahrerseite scheinbar schon mal nen Schuß abbekommen hat. Die innere Verkleidung des Radhauses war dort wo die Heckschürze befestigt ist ziemlich stark nach innen gebogen. Ich habe sie zwar notdürftig wieder zurück gebogen, allerdings ist das eine Stelle, die im nächsten Jahr bei der Neulackierung besonderer Aufmerksamkeit bedarf.

Zusätzlich blüht dort, wo der Schmutzfänger die hintere Seitenwand abdeckte ein schönes ca. 2 €-Stück großes Rostnest.

Auch da muss bei der Neulackierung einiges nachgearbeitet werden.

By | 2017-03-04T08:00:53+00:00 Oktober 24th, 2010|94er NA 1.9, 94er NA Umbauten|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: