Blind Guardian live

Einen Monat ist es nun schon wieder her, dass wir Blind Guardian zum einzigen Clubkonzert 2014 in der Garage in Saarbrücken sehen durften. Als großer Blind Guardian – Fan erster Stunde war es natürlich Pflicht, dieses Konzert zu besuchen.

Die Jungs um Hansi Kürsch wussten dabei absolut zu überzeugen, was das Publikum in der bis auf den letzten Stehplatz ausverkauften Garage in Saarbrücken mit frenetischem Applaus und Gesängen feierte. Dabei überraschten Blind Guardian mit Songs wie z.B. „Time what is Time“ oder „Lord of the rings“, die man bis dato live eigentlich nur sehr selten zu hören bekam.

Alles in allem war es ein hammermäßiges Konzert, auch wenn das Schlagzeug für meinen Geschmack zu leise war und von den Gitarren übertönt wurde. Die Karten für das nächste Konzert am 23.04.2015 in der Europahalle in Trier liegen auch schon hier bereit. 😉

Hier ein paar Videomitschnitte:

Bright Eyes

Imaginations from the other side

Lord of the rings

Lost in the twilight hall

Mirror, mirror

The Bard’s song – in the forest

Time what is time

By | 2017-03-04T08:00:43+00:00 Juni 29th, 2014|Hard 'n' Heavy, Konzerte|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: