Neuzugang

Da der Zustand des Schwarzen NA nicht so ist, wie ich mir das eigentlich von Anfang an gewünscht hatte,
und mir die Maßnahmen, die nötig sind, ihn so herzurichten, wie ich es gerne haben möchte, das Budget sprengen würden,
habe ich mich dazu entschieden, ihn weitestgehend optisch unverändert (bin mal gespannt ob ich das schaffe… :-D)
im Alltag zu fahren.

Deshalb habe ich mir noch einen weißen Miata gegönnt. 😉

Es handelt sich hierbei um einen 91er US-Miata mit 1,6l Hubraum / 116 PS.

Ausstattungsdetails:

– BBS RM 6,5×15 ET33 mit 195/45-15
– große BBK-Anlage
– rehbraune Lederausstattung inkl. teilbeledertem Armaturenbrett und Türverkleidungen
– Fußmatten mit braunem Leder eingefasst
– rehbraune Persenning (Sonderanfertigung)
– Momo Holzlenkrad
– Chrom-Designbügel
– Stoffverdeck mit Glasheckscheibe
– Cobra-Tankdeckel in Chrom
– braun getönte Außenspiegel

Geplant sind bis jetzt nur ein paar kleine Veränderungen/Erweiterungen.
Der Chrombügel erhält ein selbst gefertigtes Plexiglas-Windschott inkl. selbst gefertigter Halterungen, sofern es ohne Bördeln möglich ist, werden 20er Spurplatten verbaut. Im Innenraum wird das Radio und die MIttelkonsole ausgetauscht.

Ansonsten finde ich den Wagen für meinen Geschmack nahezu perfekt!

By | 2017-03-04T08:00:53+00:00 März 13th, 2011|Miata|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: